2. Sommer-Galerie Folgeseite


Teilnehmende Künstler*innen 34 - 70

> Die Teilnehmer*innen 1 - 33, inkl.  Kunstkreis Großbeeren,

werden aufgrund der Datenmengen auf der Start-Seite "2. Sommer-Galerie - 8/2020" präsentiert.

>> Dort ist auch die alphabetische Gesamt-Teilnehmerliste plaziert.

Hierzu bitte den Button anklicken.



A59) N.N.

Vita / Zitat

Fotos von bis zu 3 Kunst-Werken



Die ebenfalls bereits angemeldeten Künstler*innen

A58) Annette Sehlz, Am Mellensee

A57) Anne van den Berg-Gottschalk, Berlin-Zehlendorf

A56) Angelina Streich, Potsdam

A55) Lieselotte Winkelmann, Berlin

A54) Dagmar Wolff-Asche, Berlin

A53) Gabriele Zimmermann, Potsdam

A52) Gisela Kissing, Berlin

A51) Karin Schwan, Berlin

A50) Bernhard Geiselmann, Berlin

A49) Ingo Schiege, Lübbenau

A48) Brigitte Trompke, Berlin

A47) Gesina Seldte, Berlin

A46) Gudrun Franz-Weikert, Berlin

werden hier in Kürze  vorgestellt.



A45) Hans-Jürgen Uekötter

 

Malerei

 

Lessingring 23

12529 Schönefeld

 

www.juergen-uekoetter.de

 

"Spielerisch - herausfordernd - abstrakt dokumentieren meine Bilder eine Suche nach „dem einen Ausdruck", ein „Zwiegespräch“, ein „bildhaftes Komponieren“ mit Gedanken, Emotionen, Zuständen, Bedeutungen, Inspirationen..., eine Art "Natur hinter der Natur", die ich hervorlocke und experimentell bespiele."

 

 

Download
A45+Vita+Konzept+HansJürgenUekötter.pdf
Adobe Acrobat Dokument 403.3 KB


A44) Hildegard Lubig

 

Malerei

 

Robert- Koch- Str. 3

03222 Lübbenau

 

lubigh42[at]gmail.com

"Am Charakter erkennt man den Künstler."

 

" Es ist viel interessanter, ein Bild an die Wand zu hängen, als Geld auf die Bank zu bringen."

 

Download
A44+Vita+HildegardLubig.pdf
Adobe Acrobat Dokument 49.4 KB


A43) Yvonne Lenz

 

Aquarellmalerei

 

Ludwig-Lesser-Straße 13

14469 Potsdam

 

www.yvonnelenz.de

Facebook: Yvonne Lenz-Malwerkstatt

Instagram: Paintleny

 

„Malen ist meine Leidenschaft. Landschaften und Naturobjekte in ihren Besonderheiten, Farben und Stimmungen wahrzunehmen und festzuhalten, sind dabei meine Inspiration."

 

Ich bin seit vielen Jahren künstlerisch tätig. Vorrangig male ich Aquarelle, aber auch mit Acrylfarben und Mixed Media.

 



A42) Horst Zeitler

 

zeitlerkunst

 

Humboldtstr. 1

12305 Berlin

 

www.zeitlerkunst.de

 

"Kunst mischt sich ein."

 

Download
A42+Vita+HorstZeitler.pdf
Adobe Acrobat Dokument 398.8 KB
Download
A42+zeitlerkunst_Portfolio+Landschaften_
Adobe Acrobat Dokument 7.6 MB


A41) Antonia Vogt

 

Aquarell- und Acryl-Malerei

 

Köhlerstr.13b

12205 Berlin

 

tonia.vogt[at]googlemail.com

 

"Malen bedeutet für mich reinste Freude aber gleichzeitig auch größte Anstrengung."

 



A40) Monika Waterstrat

 

Aquarellmalerei

 

Allee der Kosmonauten 65

12681 Berlin

 

m-waterstrat[at]t-online.de

 

 

"Ich beschäftige mich seit einigen Jahren mit der Malerei, hauptsächlich Aquarellmalerei, und bin sehr an der Ausstellung bzw. Präsentation meiner Bilder interessiert."

 

Download
A40+Vita+MonikaWaterstrat.pdf
Adobe Acrobat Dokument 21.3 KB


A39) Almut Basta

 

Aquarellmalerei

 

Egerstr. 2

14513 Teltow

 

www.aquarellkunst.com

 

"Malerei spült den Staub von meiner Seele.  - Als Aquarellmalerin mag ich den Reiz von Farbe, ihre Transparenz, Leichtigkeit und die überraschenden Mischungen. Material, Farbe und Pinsel lassen sich nur begrenzt kontrollieren, so bleibt die Aquarellmalerei für mich ein Abenteuer, das ungewöhnliche Bilder hervor bringt."

 

Download
A39+Vita+AlmutBasta.pdf
Adobe Acrobat Dokument 72.9 KB


A38) Petra Wündisch

 

Aquarellmalerei

 

Neudörffer Weg 7

14656 Brieselang

 

www.opierzynski.de

 

„Die Farbtöne der Aquarellfarben begeisterten mich schon in meiner Jugend. „Effekthascherei“ nannte es mein Zeichenlehrer, wenn ich ein Karminrot oder ein Preußischblau unter die Wasserfarben aus meinem Schulmalkasten mischte.

 

Erst viele Jahre später wurde die Aquarellmalerei meine Leidenschaft. Ich male viel unter freiem Himmel und meist starte ich mit Holz oder Fingern. Motive finde ich überall, in meinem Garten, in der Natur und auf Reisen.“

 

Download
A38+Vita_PetraWündisch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 70.9 KB


A37) Helga Dobrick-Kroeber

 

Freischaffende Künstlerin
Acyrl, Aquarell, Öl, Pastellkreide + Skulpturen

 

Atelier Lebenskunst

Birkengrundweg 43c

14542 Werder

 

www.Atelier-Lebenskunst-Werder.de

 

"In meinem künstlerischen Schaffen orientiere ich mich weder an Zeitgeschmack noch an der Marktfähigkeit, sondern ausschließlich an meinem Bedürfniss mich mit Farbe auszudrücken. Ich habe kein Interesse mit meinen Bildern zu provozieren. Lediglich leitet mich Schönheit und Harmonie. Wenn meine Bilder mir und anderen Betrachtern einen guten Moment schenken können bin ich zufrieden mit meinem Schaffen."

 



A36) Ulrich Uffrecht

 

Maler

 

Ruwersteig 38

12681 Berlin
www.ulrich-uffrecht.de

 

"Ich schätze Ausstellungen regionaler Künstler sehr, weil sie diesen nicht nur eine Chance eröffnen, sondern auch dem Publikum einen Eindruck davon geben, welche großartigen Künstler in ihrer Region leben und arbeiten und damit unterstellte Vorurteile über mangelnde Kunst- und Kulturaktivitäten ad absurdum geführt werden. Dass das alles nur funktioniert, weil es ein oft unglaubliches ehrenamtliches Engagement gibt, wird damit ebenfalls vermittelt."

 

Download
A36+Bewerbung+UlrichUffrecht.pdf
Adobe Acrobat Dokument 14.4 KB


A35) Konstanze Weidhaas

 

GLASFUSING

 

 Vorwerk Amalienhof 9

15913 Märkische Heide

 

www.glaslandschaft.de

 

Besser als Paul Scheerbarth (1863-1915) in seinem

Aufsatz zur Glasarchitektur kann ich es nicht ausdrücken, warum Glas mich so fasziniert:

 

"... Es spiegelt den Himmel und die Sonne,

es ist wie lichtes Wasser,

und es hat einen Reichtum der Möglichkeiten

an Farbe, Form, Charakter,

der wirklich nicht zu erschöpfen ist ..."

 

Download
A35+Vita+KonstanzeWeidhaas.pdf
Adobe Acrobat Dokument 150.3 KB


A34) Annett Wagner

 

Malerei

 

Galerie Frankfurter Straße

15907 Lübben

 

ruvido[at]tisket.de

Instagram > ruvidos_holzbilder

"Seit ca. 7 Jahren verwandele ich rustikale Holzbohlen in einzigartige Kunstwerke.

 

Meine Holzbilder haben durch die ungewöhnliche Malgrundlage einen besonderen Charme und warmen Charakter.

 

Seit 2014 nehme ich mit 3 weiteren Künstlerinnen am Tag des offenen Ateliers teil."