3. Markthallen - Galerie

Totensonntag, 22. November 2020, 10-17 Uhr

Markthalle + Kuhstall +/- Schloss-InnenHof-Wiese >> Teilnehmerzahl nur (!) 41 +/-!!

Schloss Diedersdorf, Großbeeren  -  Eintritt frei, Barriere-frei


Nach der 2. Sommer-Galerie im August soll auch diese Kunst-Ausstellung von KMP und seinen Partnern (s.u.)  die Brandenburger und Berliner Kunst und Künstler*innen fördern!

Die Teilnahmegebühr bleibt daher mit 60 € pro Künstler*in unverändert gering.

Die AGB wurde zudem, entsprechend der Zielsetzung, um den Corona-Passus aktualisiert.

 

Generationenübergreifend können Profi-, Nachwuchs- und Reha-Künstler*innen sowie Autodidakten* ihre Gemälde, Grafiken, Spray Art, Fotografien und Kleinplastiken präsentieren und zum Verkauf anbieten. - Kunstgewerbe wird nicht zugelassen!

 

Der Anmeldeschluss ist durch die räumlich-bedingt geringe Teilnehmerzahl von nur 41 +/- vorgegeben. Wer sich zu spät erstmals bewirbt oder wiederholt anmeldet, kann nur auf 2021 vertröstet werden.


Ausstellungs-Bereiche

in der gutbesuchten Schloss-Location:

1. Markthalle (für Erst-/Neu-Teilnehmer*innen)

2. Kuhstall (für erneute Teilnehmer*innen)

+/- 3. Wiese im Schloss-Hof (vor der Markthalle für "Hartgesottene", "Frischluft-Fans" oder diejenigen, die die Nähe zum Grill-/Glühweinstand bevorzugen)

 

Standmaße, Angaben zur Neu-/Erst-Bewerbung und für die wiederholte Anmeldung + ... siehe die AGB (aktualisiert um den Corona-Passus):

Download
KMP_AGB+MarkthallenGalerie_2020+mit+Coro
Adobe Acrobat Dokument 353.7 KB

Bewerbungen bzw. Anmeldungen sind ab sofort möglich!



 

Informationen für Neu-Bewerber*innen und die wiederholte  Anmeldung liefert

- der Rückblick auf die 2. Markthallen-Galerie,

- die neue Seite der 2. Sommer-Galerie,

- der MAZ-Bericht von Andrea von Fournier vom 6. April 2020, der Dank der MAZ-Redaktion hier zum Download zur Verfügung steht:

Download
20200406_MAZn_ZOS_HP_13.1.1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.7 MB


???? - Sie haben Fragen? Dann schreiben Sie uns doch bitte eine Mail

- direkt über den Button    >>>

- an die Adresse Rasemann[at]kmp-kunstmarktportal.de

oder wählen Sie den kurzen Draht: 0163 7752789





Markthallen-Galerie Preview:

a) Alphabetische Gesamtteilnehmerliste

Bahr, Marianne (A7 / Schönefeld / Acryl-Malerei) - Boom van den, Hagen (A2 / Havelsee / Malerei) - Freese, Eckhard (A9 / Wiesenburg / Holzkunst) - Gülicher, Rainer (A5 / Zeuthen / Malerei) Helbing, Sabine (A3 / Berlin / Aquarell- u AcrylMalerei) - Köhn, Karin (A8 / Berlin / Malerei) Neumann, Carola (A6 / Berlin / Malerei)Sittig, Erwin (A4 / Fotografie / Ludwigsfelde) - Watteroth, Angelika (A1 / Teltow / Ölbilder)  -   ... Die Liste wird fortlaufend ergänzt!


b) Einzel-Vorstellung

A10) N.N. Kontaktdaten

Vita / Zitat

Werke



A9) Eckhard Freese

 

Holzkunst

 

Werkstatt Lehnsdorf 36

 

14827 Wiesenburg

em_freese[at]yahoo.de

 

 

"Neben meinem Beruf habe ich mich in meiner Freizeit viel mit Malerei, Fotografieren und Fotobearbeitung sowie mit Drechsel- und Holzkunst beschäftigt."

 

Download
A9+Profil+EckhardFreese.pdf
Adobe Acrobat Dokument 112.9 KB


A8) Karin Köhn

 

Malerei - Autodidaktin

 

Berlin

 

karin.kunigunde[at]web.de

 

Zitat

 

"30 Jahre habe ich mein Geschäft geführt und das Malen war ein wunderbarer Ausgleich."

 

Download
A8+Vita+KarinKöhn.jpeg
JPG Bild 32.6 KB


A7) Marianne Bahr

 

 

 

Acryl-Malerei

 

 

 

12529 Schönefeld / OT Großziethen

 

 

 

Marianne-R.Bahr[at]t-online.de

 

Über mich

 

 

 

Ich wurde 1951 in Frankfurt/Main geboren und lebte seit Juni 1951 in Berlin. Seit 1995 wohne ich in Großziethen in Brandenburg.

 

 

 

Noch während meines Berufslebens in der Pharmaforschung fing ich an, zu zeichnen und zu malen. Seit August 2010 nehme ich Unterricht bei einer Großziethener Künstlerin.

 

Ich liebe es, mit Acryl zu malen, benutze aber auch manchmal Aquarellstifte. Bevorzugte Motive sind Pflanzen und Früchte, aber auch Fantasy-Motive. Seit einiger Zeit finde ich auch viel Gefallen an abstrakter Malerei.

 



6) Carola Neumann

 

Malerei - Acryl-Fließtechnik

 

Furkastr. 17

12107 Berlin - Mariendorf

 

cajue.neumann[at]t-online.de

 

Zitat zum künstlerischen Wirken

 

"Tiere empfinden wie der Mensch Freude und Schmerz, Glück und Unglück (Charles Darwin) - man muss nur Hinsehen!"

 

Download
A6+Vita+CarolaNeumann.pdf
Adobe Acrobat Dokument 191.2 KB


A5) Rainer Gülicher

 

Malerei

 

15738 Zeuthen

rm.guelicher[at]t-online.de

 

geb. 1960

Studium in Berlin und Dresden

Seit 1991 Licht-Projektmanager

 

"Seit ca. 40 Jahren male ich als Autodidakt :

... Farben, Phantasien, stimmungsabhängige Malsituationen ...., die dann festgehalten werden wollen.“

 

Exemplarisch ein Gemälde von 2019.

Neues gibt es hier ab April zu sehen.



A4) Erwin Sittig

 

Fotografie

 

14974 Ludwigsfelde, OT Ahrensdorf Lerchenweg 11

 

www.erwinsittig.de

 

Zitat

 

Am 6. März 2020 um 18 Uhr

startet meine Vernissage, im Rahmen einer Ausstellung, im Dorfgemeinschaftshaus Gräbendorf.

 

Download
A4+Biografie+ErwinSittig.pdf
Adobe Acrobat Dokument 292.6 KB


A3) Sabine Helbing

 

Aquarell- u. Acrylmalerei

 

12105 Berlin

www.Helbing-Art.de

Zitat

 

Helbing-Art verkauft ausschließlich Unikate!

 

Download
A3+Künstlervorstellung_SabineHelbing.pdf
Adobe Acrobat Dokument 109.4 KB


A2) Hagen van den Boom

 

Malerei

 

Fohrder Hauptstrasse 20d

14798 Havelsee

 

info[at]vandenboom-gmbh.de

 

Vita

 

geb. 8. Mai 1962 in St. Tönis am Niederrhein

 

Okt. 2010 - Sept. 2014 Studium Malerei an der "Freien Akademie Rhein-Ruhr" in Krefeld,

Nov. 2013 - Mai 2015 Ateliergemeinschaft im Kunsthaus Sans Titre in Potsdam,

2015/2017 Beteiligung an offenen Ateliers Potsdam und Havelsee.

 

Seit Juni 2015 lebt und arbeitet Hagen van den Boom in Havelsee.

 



A1) Angelika Watteroth

 

Ölbilder

 

Atelier Alsterstraße

14513 Teltow

 

www.watteroth.com

Zitat

 

An meinem Stil hat sich tatsächlich etwas verändert: Nicht mehr so farbenfroh, dafür in Sujet deutlich gegenständlicher.

 

Download
A1+Vita+Watteroth_Angelika.pdf
Adobe Acrobat Dokument 108.4 KB


Die Kooperationspartner von Kunst Markt Portal finden Sie direkt unter: