Garten- und Garagen-Galerie


 

Virtuelle Garten und Garagen-Galerie

im Rahmen der "Brandenburger Offenen Ateliers"

Sonntag, 3. Mai, 10-17 Uhr und 25. Oktober 2020

 


Aktuelle Hinweise:

1. ) Die "Virtuelle Garten- und Garagen-Galerie" fand am 3. Mai 2020 statt und steht durch die Terminverschiebung auch zum Oktober-Termin online zur Verfügung!

 

2.) Die "Brandenburger Offenen Ateliers" wurden wegen Corona auf 24./25. Oktober 2020 verschoben, siehe die nebenstehende Pressemitteilung vom Hauptveranstalter "Kulturland Brandenburg"

 

Download
PM_Offene Ateliers_01.04.2020-1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 46.9 KB



Die Bilder unseres Maler-Freundes Tony Hung

werden durch KMP in virtuellen, thematischen Rundgängen hier online präsentiert.

 

Sie haben dadurch die Möglichkeit die Arbeiten unseres Künstler-Freundes - trotz der Corona-bedingten gebotenen Vor- und Umsicht - virtuell kennen zu lernen.




Über die Buttons erreichen Sie die virtuelle Galerie "Zarte Blüten" in hoher Auflösung/Datenmenge für PC/Laptop (265 MB) und in geringerer Auflösung (35 MB) für Ihr Smartphone.

Die virtuelle Galerie "Vorfreude auf den Urlaub":

143 MB-Version eher für PC/Laptop > von uns empfohlen!,

24 MB-Version für Smartphones.

Die dritte und letzte virtuelle Galerie "Für Tierfreund".

114 MB-Version  > von uns für PC/Laptop empfohlen!,

21 MB-Version für Smartphones.

Ein herzliches Dankeschön an:

- Maria Kapa, die trotz Abi-Vorbereitungen und schriftlichen Prüfungen Zeit für die KMP-Video-Arbeit fand!,

 

 - Karl Richter der uns, aufgrund der Verschiebung der „Brandenburger Offenen Ateliers“ auf den 24./25. Oktober 2020, die Staffeleien für Video 3 zur Verfügung stellen konnte. 

Zum Oktober-Termin wird er die Interessierten in "Die Traumwelten der Seifenblasenkunst" in seinem Ludwigsfelder Atelier ein-/führen,

 

- alle Besucher*innen unserer virtuellen Galerien.

Bleiben Sie gesund und uns verbunden. - Bis zur 3. Markthallen-Galerie am 22. November 2020:



Für Fragen zum Künstler, seinen Werken und zur Kunst- und Künstlerförderung durch KMP in Brandenburg und Berlin erreichen Sie uns

- telefonisch unter 0163 7752789,

- per Mail an Rasemann[at]kmp-kunstmarktportal.de oder direkt über den Button:

- und unter Beachtung der Sicherheitsvorkehrungen, nach tel. Voranmeldung, vor Ort, bei KMP, im Gartenweg 1a, 14979 Großbeeren, Ortsteil Kleinbeeren.


 

Ausblick auf 2021

Die 4. Garten- und Garagen-Galerie wird die Tore mit maximal 19 Brandenburger Künstler*innen öffnen!

Veranstaltungsort: KMP in 14979 Großbeeren, Ortteil Kleinbeeren, Gartenweg 1a

Vorgesehener Anmeldebeginn: Montag, 30. November 2020

Alle notwendigen Infos für die Anmeldung sind dann hier in der AGB zum Download fixiert.

 

Hinweis + Dank:
Kurzfristig hatten sich in der ersten Januar-Woche 2020, in der Woche vor dem Anmeldeschluss beim Landkreis, 8 Künstler*innen bei KMP für die 3. Garten- und Garagen-Galerie angemeldet. KMP hält aber bei der Vielzahl der "Offenen Ateliers" an diesem Wochenden ein "Offenes Atelier" mit weniger als 10 Künstler*innen in Bezug auf die zu erwartenden Besucherzahlen für wenig effektiv und aus ökologischen Gründe auch für nicht nachhaltig. Wir wollen kein Atelier-Hopping!

 

Den 8 Künstler*innen wurde daher - wie angekündigt - abgesagt. Ein herzlicher Dank aber an dieser Stelle für die 8 Anmeldungen an: Elisabeth Berger, Bianca Estel, Angelika Fiedler, Eckhard Freese, Gudrun Göhringer, Jacqueline Pasatu, Angelina Streich, Angelika Watteroth.



 

 

 

Parkplätze vor dem Haus gibt es nicht und sind im gesamten Gartenweg rar!  Möglicherweise können noch  PKWs auf dem Weg nach dem abgebildeten Nachbarhaus abgestellt werden.



 

Bitte beachten: Im gesamten Ortsteil Kleinbeeren gilt - nachdem ein Kind angefahren und tödlich verletzt wurde - Tempo 30!

Um die Parkplatzsuche zu vereinfachen hier einige Empfehlungen:


1. Von Großbeeren kommend gleich die erste Abbiegung rechts, in die Nußallee zeigt, ob da noch Stellplätze frei sind. Zu Fuß sind es dann  nur 350 m.

 

 

2. Beim Feuerwehrhaus, in der Mitte der Dorfstraße, sind einige wenige Parkplätze vorhanden. Die sind vor allem für Familien interessant, da sich dort auch ein Kinderspielplatz und ein Bolzplatz befinden! Zu Fuß sind es von da, an der Kirche vorbei und vor dem Tanztreff Kaiser rechts durch "Die Lücke" ca.  500 m

 

 

 

3. Die Dorfstraße mündet in einen Kreisverkehr und einen Parkplatz, der zumindest unter der Woche tagsüber fast leer ist.

550 m lang ist der Fußweg am Tanztreff Kaiser vorbei, links durch "Die Lücke" in den Gartenweg.

 

 

4. Ist der Parkplatz am Kleinbeerener Kreisverkehr voll, dann bietet sich sicher der grüne Straßenrand der benachbarten Lichtenrader Straße an.

 




 

 

Archiv:

 

2019 gibt es zum 20sten Mal am ersten Mai-Wochenende die "Brandenburger Offenen Ateliers".

 

Kunst Markt Portal wird am Sonnabend, 4. Mai 2019 mit der 2. Garten- und Garagen-Galerie wieder mit dabei sein.

 

Digitale „Living Sculpture“-Kunst-Bilder werden präsentiert und durch ein Kunst-Video in seiner Bedeutung unterstrichen.

 

14:30 + 17 Uhr werden mit einer kleinen Theater-Aufführung und Lesung die Hintergründe nahe gebracht.

 

  • Die Künstlerin Evy Angel (Potsdam/London) ist anwesend.

  • Im Theater-Projekt wird sie unterstützt und begleitet von Schauspieler Udo Wiegand, Berlin.

Presse-Mitteilungen + Bericht

zum Download:

Download
PM+Garten_und_Garagen_Galerie_2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 245.7 KB
Download
Pressemitteilung+EvyAngel+allgemein+0105
Adobe Acrobat Dokument 223.8 KB

Herzlichen Dank an die freie Redakteurin von Fournier für den Besuch und Bericht "Das Äußere als Kunst und Projektionsfläche" sowie an die MAZ-Redakteurin Abromeit für die Genehmigung zum Download.

Download
20190506_MAZn_ZOS_HP_16.1.4.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.2 MB



 

 

 

1. Garten- und Garagen-Galerie

 

im Rahmen der

„Brandenburger Offenen Ateliers 2018“

 

Sa/So, 5./6. Mai 2018, jeweils 10 - 18 Uhr

 

 

 

Ausgestellt werden Gemälde und Fotografien von:


Tony Hung

Renate Tillner & Karl Richter

Dorothea E. Piper „ELIA“

Nancy Kadar



 

 

 

Bei der Vorbesprechung mir den Künstern*  wurden die Möglichkeiten besprochen, die die Garten- und Garagen-Galerie und die Bewirtung wetterunabhängig machen.

Wir sind also bei jedem Wetter da und freuen uns auf unsere Besucher!



 

Kunst Markt Portal dankt für die Unterstützung von:


Thomas P. Haetge, Landkreis Teltow-Fläming,
Amt für Bildung und Kultur

für die Aufnahme der Veranstaltung in

- den Newsletter bzw. monatlichen Veranstaltungskalender,

- die neu-anstehende Broschüre "Offene Ateliers" 2019

Frau Gutperl und Frau Raab

Tourismusverband Fläming e.V.