Allgemeine Geschäftsbedingungen


 

1. Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“ genannt) gelten für alle Verträge, die über Kunst Markt Portal und Kunden abgeschlossen werden. Verwenden Kunden entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen werden diese nur Vertragsbestandteil, wenn wir diesen schriftlich zugestimmt haben. Die AGB gelten in der zum Zeitpunkt des Bestellvorgangs gültigen Fassung.

 

2. Anerkennung der AGB

Der Kunde erkennt diese AGB mit der Bestellung an.

 

3. Vertragspartner, Vertragsabschluss, Vertragssprache

Der Kaufvertrag kommt zwischen Kunst Markt Portal und Ihnen als Kunden zustande.

 

Durch Anklicken des Bestellbuttons geben Sie eine verbindliche Bestellung auf! Die Bestätigung Ihrer Bestellung erfolgt per Mail und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Wir nehmen, nach Eingang des Rechnungsbetrages, Ihre Bestellung durch Versand einer Eingangsbestätigung in separater E-Mail und durch die nachfolgende Auslieferung der Bestellung an.

 

Die Vertragssprache ist Deutsch.

 

4. Widerrufsrecht und Widerrufsfolgen

a) Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie fristgerecht Kunst Markt Portal mittels einer eindeutigen Erklärung per E-Mail an shop[at]kmp-kunstmarktportal über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

 

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass für durch Sie frei gewählte Sonderaufträge/Auftragsarbeiten kein Widerrufsrecht besteht, da die erstellten Gemälde nach Ihren Angaben individuell angefertigt werden. Für individuelle Produkte ist ein Recht zum Widerruf nach § 312 g Abs. 2 Nr. 1 BGB ausgeschlossen.

 

b) Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, zahlen wir Ihnen den Rechnungsbetrag, den wir von Ihnen erhalten haben, mit Ausnahme der Versandkosten ins Ausland und der dort ggf. für Sie angefallenen Steuern, Zölle, Gebühren unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurück, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf bei uns eingegangen ist. Gebühren werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung nicht in Rechnung gestellt.

 

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir das/die Gemälde wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie dies/e zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

 

Sie haben das/die Gemälde unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf per E-Mail informieren, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie dies/e vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

 

Mit Hinweis auf Ihre Schadenminderungspflicht tragen Sie die unmittelbaren Kosten der transportsicheren Rücksendung des Gemäldes/der Gemälde!

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust des Gemäldes/der Gemälde nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise des Gemäldes/der Gemälde nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

 

5. Preise, Versandkosten

Die Preise sind Gesamtpreise.

Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese daher auch nicht aus.

 

Bei Lieferung innerhalb Deutschlands sind die Versandkosten inkl. der aufwendigen, schützenden Verpackung im Preis inbegriffen.

 

Beim Versand in das Ausland kommen zu den angegebenen Preisen noch die Versandkosten hinzu. Die aufwendige, schützende Verpackung wird nicht berechnet! Bei den Gemälden ist daher jeweils das Gesamtgewicht inkl. der Verpackung angegeben. Ggf. fallen im Ausland noch Steuern, Zölle, Gebühren an, die vom Käufer zu tragen sind!

 

6. Lieferbedingungen

Die Lieferung erfolgt an die vom Kunden angegebene Adresse, die von der Rechnungsadresse abweichen kann.

 

Sobald der Rechnungsbetrag (bei Versand ins Ausland inkl. der Versandkosten!) auf dem Konto von Kunst Markt Portal eingegangen ist, werden Sie per Mail informiert. Ab diesem Zeitpunkt erfolgt der Versand des Gemäldes innerhalb der im Shop angegebenen Lieferzeit.

Sie werden per Mail informiert, sobald der Versand erfolgt ist.

 

7. Bezahlung und Eigentumsvorbehalt

Es stehen unterschiedliche Zahlungsarten zur Verfügung, die Ihnen auf der website und während dem Bestellvorgang angezeigt werden.

Das Gemälde bleibt / Die Gemälde bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

 

8. Transportschäden

Das Gemälde wird / Die Gemälde werden von uns aufwendigen, schützend verpackt!

Wird das Gemälde / Werden die Gemälde mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Zusteller bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

 

9. Gewährleistung

Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht. Gewährleistungsansprüche für Mängel am Gemälde bestehen somit für die Dauer von 2 Jahren ab Lieferung.

 

10. Nutzungsrechte

Das Bildmaterial, das auf Kunst Markt Portal veröffentlicht ist, darf weder kopiert, noch weiterverarbeitet oder ohne unsere Genehmigung an anderer Stelle veröffentlicht werden.

 

Mit dem Kauf eines Gemäldes erwerben Sie nur das dingliche Eigentum an diesem Gemälde. Es werden keinerlei sonstige Nutzungsrechte eingeräumt.

Der Kunde ist nicht berechtigt Gemälde von Kunst Markt Portal selbst oder durch Dritte herzustellen, zu vervielfältigen oder zu vertreiben.

 

11. Gerichtsstand

 Ausschließlicher Gerichtsstand ist für Kunst Markt Portal und Sie unser Sitz in 14979 Großbeeren.