Kunst erleben, genießen und kaufen


Herzliche Einladung zur 4. Markthallen-Galerie

 

Für interessierte Künstler*innen aus Brandenburg und Berlin besteht noch bis Sonntag, 16. Oktober 2022 die Möglichkeit zur Anmeldung.

Alle Infos dazu sind hier zu finden.

 

Für Kunst- und Kauf-Interessierte soll die Ankündigungs-Karte eine Anregung sein, sich vorab schon hier über den Teilnehmerkreis zu informieren und den Besuch der Kunst-Verkaufs-Ausstellung vorzumerken.

 

Bilder auf dem Flyer:

  • Vorderseite: Antje Burisch (A25, Ludwigsfelde)
  • Rückseite: rechts oben – Dörte Meinhardt-Plötz (A2, Potsdam), rechts mitte – JP Bouzak (A20, Panketal), rechts unten – Erwin Sittig (A6, Ludwigsfelde), links – Gabriele Roßkamp (A14, Berlin-Neukölln)

Entwurf: Maria Kapa (Medientechnik-Studentin, KMP Team)



Die 4. Sommer-Galerie war ein voller Erfolg!

Was für ein wundervoller Tag! Wir bedanken uns  bei allen Künstler*innen, die die 4. Sommer-Galerie so vielfältig gemacht haben und bei den zahlreichen Besucher*innen. Wir von KMP sind sehr zufrieden mit dem Verlauf der Galerie und freuen uns schon auf die kommende 4. Markthallen-Galerie am 20. November 2022.

 

Über Lob, Kritik und Anmerkungen sind wir dankbar – denn nur so können wir unsere Galerien von Jahr zu Jahr verbessern. Daher bitten wir alle Besucher*innen unser Feedback-Formular auszufüllen.

 

Um die Galerie noch einmal Revue passieren zu lassen, schauen Sie sich gerne auf der Seite der 4. Sommer-Galerie unsere KMP-Pressemitteilung, die Foto-Nachlese und das Video zur 4. Sommer-Galerie von Künstler Jianjiang Chen an.



Neue Website! Warum das denn?

Ganz richtig – wir haben eine neue Website! Unter dem Aspekt der Suchmaschinenoptimierung haben wir unter anderem die Navigation und das Design der Website verändert.  Wir wollen erreichen, dass unsere Kunst-Ausstellungen durch eine gute und zeitgemäße online-Präsenz noch bekannter werden und mehr Künstler*innen und Besucher*innen anziehen  denn das ist unser Hauptziel  die Förderung der Brandenburger und Berliner Kunstszene!

 

Die Idee für die neue Website kam von der Medientechnik-Studentin Maria Kapa, die bereits seit einigen Jahren Teil des KMP-Teams ist. Im Rahmen einer Semesterarbeit an ihrer Hochschule in Leipzig setzte sie sich als Ziel, die KMP-Website zu optimieren. Da die alte Website jedoch schon seit 2017 existierte und grundlegend verändert werden sollte, entschied das KMP-Team, eine komplett neue Website zu erstellen.

 

Geben Sie uns gerne ein Feedback zur neuen Website! Fehlt Ihnen etwas oder haben Sie generelle Verbesserungsvorschläge? Füllen Sie gerne unser Feedback-Formular aus oder senden Sie eine Mail an kapa@kmp-kunstmarktportal.de.


art for ukraine

Eine Spendenaktion mit Mehrwert!

Ganz neu auf unserer KMP-Website – ART FOR UKRAINE! Mit dieser Spendenaktion möchten wir ein Zeichen für den Frieden und gegen den Ukraine-Krieg setzen und hilfsbedürftige Ukrainer*innen mit Spendengeldern unterstützen. Bei der wohltätigen Aktion können Künstler*innen aus ganz Deutschland teilnehmen, indem sie ihre Werke auf unserer Seite zum Verkauf anbieten. Mit jedem verkauften Werk werden mindestens 20% des Erlöses an die Aktion Deutschland hilft gespendet. So freuen sich Ukrainer*innen über dringend benötige Unterstützung, Künstler*innen über provisionsfreie Verkäufe, Käufer*innen über ein Kunst-Original – eine win-win-win-Situation!

 Schauen Sie sich die Infos zu unserer Ukraine-Aktion an und bestaunen Sie die Aktions-Werke der teilnehmenden Künstler*innen.


Veranstaltungen 2022

Ankündigungskarte für die beiden Kunst-Verkaufs-Ausstellungen 2022

 

Kunstwerke von oben nach unten:

  • Acrylgemälde: Carola Neumann (Berlin-Mariendorf)
  • Fotografie: Ralph Eckardt (Berlin-Kreuzberg)
  • Malerei, Stillleben: Raimund Sotier (Schönwalde)
  • Acrylgemälde: Sabrina Müller (Schwielowsee)
  • Malerei, Dreiteiler: Eriván Pumpiú (Eichwalde)

Die Bilder, die auf dem Flyer verwendet wurden, dienen auch als Hintergrundbilder unserer Website.

 

Bild-Auswahl und Flyer-Gestaltung:

Maria Kapa (Medientechnik-Studentin in Leipzig)


4. Sommer-Galerie

Sonntag, 4. September 2022

INFOS | TEILNEHMER*INNEN

  • 10 bis 17 Uhr | Eintritt frei + barrierefrei
  • Markthalle + Wiese Schloss Diedersdorf
  • bis zu 70 Künstler*innen aus Berlin und Brandenburg
  • feierliche Eröffnung mit Grußworten
  • Aquarell-Workshops
  • DIYs

 

4. Markthallen-Galerie

Totensonntag, 20. November 2022

INFOS | TEILNEHMER*INNEN

  • 10 bis 17 Uhr | Eintritt frei + barrierefrei
  • Markthalle + Kuhstall Schloss Diedersdorf
  • 41 Künstler*innen aus Berlin und Brandenburg
  • feierliche Eröffnung mit Grußworten
  • Licht-Installation
  • Graffiti-Workshops


future for art

Future for art – dafür setzen wir uns mit unseren Veranstaltungen ein! Wir von KMP wollen zu einer guten Zukunft der Berliner und Brandenburger Kunstszene beitragen.
Und wie wir das machen? Genau so:

  • Wir bieten jedem/ jeder Künstler*in aus Berlin und Brandenburg die Möglichkeit, seine/ ihre Werke bei uns auszustellen, egal ob für Profi-, Nachwuchs-, Reha-Künstler*innen oder Autodidakten*innen. Auch das Alter spielt bei uns keine Rolle – unsere Veranstaltungen sind generationenübergreifend und barrierefrei. So kann jede*r mitmachen!
  • Wir bieten Nachwuchskünstler*innen – als Beitrag zur Berufsorientierung – die Möglichkeit, sich einem breiten Publikum zu präsentieren, Erfahrungen zu sammeln und sich mit anderen Künstler*innen allen Alters auszutauschen.
  • Wir schaffen für die Teilnehmer*innen Möglichkeiten, ihre Kunstwerke provisionsfrei zu verkaufen.
  • Wir halten unsere Teilnahme-Gebühr auch nach Jahren weiterhin so gering, wie möglich. Für 60€ bekommen die Künstler*innen einen Stand bei einer unserer Veranstaltungen und werden davor und danach auf unserer Website präsentiert und beworben. Professionelles Marketing und Rundumbetreuung inklusive.
  • Wir entwickeln unsere Veranstaltungen ständig weiter, indem wir das Angebot an Kunst erweitern. Derzeit gibt es bei uns Folgendes zu sehen: Malerei, Grafik, Fotografie, Spray Art, Klein-Plastik, Upcycling- u. Recycling Art. Wir sind weiterhin offen für Neues!
  • Wir verbinden Kunst und regionale Kultur miteinander. Bei der 3. Sommer-Galerie organisierten wir beispielsweise einen Auftritt des Cheerleading-Teams SV Grün Weiß Großbeeren (2. Platz bei der Cheerleading WM 2019 in Japan) sowie Lesungen des Ludwigsfelder Fotografen und Autoren Erwin Sittig.
  • Wir nehmen uns Feedback zu Herzen – bei jeder Galerie können Künstler*innen und Besucher*innen ein Feedback-Formular ausfüllen, welches im Nachgang  vom KMP-Team ausgewertet wird. So können die Wünsche der Künstler*innen und Besucher*innen bei der nächsten Galerie mit einbezogen werden.

Art for Future

Art for future – unter diesem Motto versuchen wir von KMP die Welt ein kleines Stück besser zu machen! Noch nie war das Thema Klimaschutz und Nachhaltigkeit so aktuell. Keine Frage – wir müssen jetzt handeln, um unsere Zukunft zu sichern! Auch die Kunst kann dazu etwas beitragen. 

Neben Umweltschutz setzen wir uns auch für den Frieden ein  der Ukraine-Krieg macht uns und vielen anderen Menschen zu schaffen.

Um der Natur und den Menschen zu helfen, tun wir folgendes:

  • Wir setzen bei unseren Veranstaltungen einen besonderen Fokus auf nachhaltige Kunst, wie Upcycling und Recycling Art.
  • Wir bewerben für unsere Teilnehmerkreise deren Kunst-Unikate und propagieren Kunst-Originale statt Massenwaren.
  • Wir veranstalten nun schon zum zweiten Mal eine Spendenaktion – dieses Jahr für die Ukraine. Dabei spenden teilnehmende Künstler*innen einen freigewählten Teil (20 -100%) ihres Erlöses . Die Spenden-Seite  wird ab 30. Mai 2022 mit allen Informationen/Angaben aufgebaut und auf unserer Webseite zu finden sein. Bei unserer ersten Spendenaktion bei der 2. Sommer-Galerie wurde ein Großteil der Erlöse an verschiedenste wohltätige Organisationen gespendet.
  • Wir haben einige Künstler*innen im Teilnehmerkreis, die unabhängig von unseren Spendenaktionen einen Teil ihrer Erlöse an wohltätige Organisationen spenden.
  • Wir möchten auch bei unseren zukünftigen Veranstaltungen einen Fokus auf das Thema Nachhaltigkeit setzen. Haben Sie dafür Vorschläge oder Ideen? Kontaktieren Sie uns gerne per rasemann@kmp-kunstmarktportal.de.

 

Kontakt

E-Mail: info@kmp-kunstmarktportal.de

Telefon: +49 163 7752789 (Inhaber Lutz Rasemann)

Social Media